FULL VERSION

ONLY FOR

TABLETs & PCs

DAS ANGEBOT

Ein weltweit einzigartiges Ensemble mechanischer Musikapparaturen und sein Musikmaschinist präsentieren:

MUSIK AUF RÄDERN

Schönste Melodien und flotte Rhythmen in gediegener Darbietung. 

Ein musikalisches Immergrün. 

Überall, wo es Luft gibt.

ES WERDEN OFFERIERT UND VARIIERT:

1

4

h

PLATZKONZERT

Der Musikmaschinist und sein "Frohsinnsorchester" bespielen 

auf das möglichst Schönste eine interessierte Zuhörerschaft.

Entertainment ohne Plan.


2

AKUSTISCHE

RAUMMÖBLIERUNG

Dezente Unterhaltungsmusik im wahrsten Sinne des Wortes. Die Gäste unterhalten sich - das Orchester musiziert.

3

TANZTEE

Das Publikum fühlt sich rhythmisch animiert, einem beliebten Bewegungsritual nachzugehen. 

h

1

/

2

4

Eine Schmunzelshow, voll mit Geräuschen und Musik für kleine und große Menschen. 

VIDEO

GALERIE

Visp (CH) Artistika
Galerie verschiedene Bilder mir dem Ochester in Aktion
Galerie verschiedene Bilder mir dem Ochester in Aktion
Galerie verschiedene Bilder mir dem Ochester in Aktion
Galerie verschiedene Bilder mir dem Ochester in Aktion - Gala
„Lollapalooza-Festival", Berlin

REPERTOIRE

Perlen aus 100 Jahren Musikgeschichte rund um den Globus, es beginnt in den 20ern und reicht bis heute. Evergreens, Filmmusiken, Latin, Funk, Pop und Rock, Oldies, Disco, Songs und Swing, Jazziges und Eigenes. Alles, was dem Musikmaschinisten gefällt und für das spezielle Instrumentarium als geeignet und würdig befunden wird.


zur Beachtung:

Die Gattungen „Stimmungsmusik“ und „Deutscher Schlager“ sind nicht vertreten.

TECHNIK

keine Bühne + Ton- & Lichttechnik erforderlich

ca. 4 Stunden Batteriebetrieb möglich

zum Starten wird eine ganz normale 

   Steckdose benötigt

Standorte können beliebig gewechselt werden 

Durchfahrbreite 1,20 m, Durchfahrhöhe flexibel,

   einige Stufen können überwunden werden

Platzbedarf am Spielort mit montiertem Schirm:  

   Länge 2,70 m,  Breite 1,50 m, Höhe > 2,80 m 

Parkplatz für Transporter „VW Crafter“ bitte in der 

   Nähe reservieren, Kennzeichen: DD-JA 777 

   Fahrzeug ist auch Garderobe 

Catering natürlich willkommen, keine 

   Einschränkungen oder Wünsche

Rider

JPEG

REFERENZEN

Referenzen des Universal Druckluft Orchesters

PRESSEMATERIAL

Das Universal Druckluft Orchester

Ein einzigartiges Ensemble mechanischer Musikapparaturen und sein Musikmaschinist präsentieren: "Musik auf Rädern"

Schönste Melodien und flotte Rhythmen in gediegener Darbietung.

Ein musikalisches Immergrün. 

Entertainment ohne Plan - überall wo es Luft gibt.

JPEG

das gesamte mechanische nInstrumentarium auf der mobile Bühne mit dem hobsenden Sonnenschirm und Musikmaschinisten

Foto: UDO

PNG

der Musikmaschinist am Klavier und die selbstspielende Melodika
das gesamte mechanische nInstrumentarium auf der mobile Bühne mit dem hobsenden Sonnenschirm

Foto: Klaus Polkowski

Foto: UDO

BREAK - Die Story

Ein Musikant fährt mit seiner etwas wunderlichen Musik-

maschine zum Rendezvous. Auf abgelegener Landstraße holpert das Mobil; der Akku ist leer. Sein Date scheint zu platzen. „Have a BREAK, wait and relax“.

Doch dann gelingt es ihm, die Batterie aufzuladen. Das braucht Zeit. Zeit für drei Begegnungen. Zeit, um mit dem Publikum zu spielen: Das Glücksrad der Lieder. 

Und vielleicht - ist das Rendezvous doch nicht passé.

BREAK ist ein Spiel mit viel Musik, Geräuschen und Publikumsinteraktion. Gemacht für kleine und große Menschen kommt BREAK mit nur wenigen Worten aus und eignet sich auch für internationales Publikum.


Länge ca. 30 min, variabel.

DER MUSIKMASCHINIST

Der "Musikmaschinist" Peter Till

Der gelernte Werkzeugmacher Peter Till (Jg. 59) lebt in Dresden und ist seit 1981 freiberuflicher Musiker. 


1983 - 1989 Keyboarder, Komponist und Arrangeur  beim „Rocktheater Regenwiese“ 

seit 1992 Zusammenarbeit mit Dieter Beckert - „Herr Beckert & Vergissmeinnicht“

mit Dieter Beckert "Beulenspiegel - Produktion", Buch, Bühne, Musik und Regie diverser Theaterproduktionen

1998 Erfindung des "Universal Druckluft Orchesters" und Bau verschiedener mechanischer Instrumente

seit 2007 mit „Musik auf Rädern“ solo unterwegs


Der Musikmaschinist ist Erfinder, Erbauer und Bediener in Personalunion, was auch die hohe funktionale Zuverlässigkeit der Musikapparaturen erklärt

(siehe auch > Technik > technische Unterstützer).

TIPS

Markus Honerla 

Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla
Logo "Universal Druckluft Orchester" mit verschiedenen Hinterrundbildern von Markus Honerla

Hintergrundbilder Markus Honerla   honerla.com

TERMINE 

ÖFFENTLICH      NICHT ÖFFENTL.      IN PLANUNG

ÖFFENTLICH              NICHT ÖFFENTL.              IN PLANUNG

Ebersbach

Berlin, „Grüne Woche“

Dresden

Berlin

Parchim

Erfurt

Cottbus

Schwerin

Leisnig

„Glashaus“, Medingen

Goslar

Dresden

Chemnitz

Paderborn

Freyburg

Berlin

Herbsleben, „Spargelfest“

nicht buchbar

Dresden

Dresden, Pappritz, „Kirschenfest“

Aue

Chemnitz

Dresden

München

Berlin

Bremen

Dreiskau Muckern

Ostseebad Koserow

Dresden

Bad Saarow

Linz (AUT)

Linz (AUT)

Linz (AUT)

Grächen, Kleinkunstfestival (CH)

Bad Karlshafen

Bad Karlshafen

Niederwürschnitz

Ostseebad Ahrenshoop

Dresden

Oranienburger Schlosspark Nacht

Geringswalde

Geringswalde

Schwäbisch Hall

Paderborn

Erfurt

Weinheim

Dresden

Bad Elster,“Stadtfest“

Bad Elster,“Stadtfest“

Schwerin

Schwerin

nicht buchbar

Dresden

Bergkamen

Dresden

nicht buchbar



05.01.

22.01.

27.01.

17.02.

24.03.

12.04.

13.04.

20.04.

01.05.

04.05.

05.05.

11.05.

18.05.

19.05.

24.05.

25.05.

26.05.

27.-06.06.

07.06.

08.06.

15.06.

16.06.

17.06.

20.06.

21.06.

22.06.

29.06.

06.07.

10.07.

13.07.

18.07.

19.07.

20.07.

08.08.

10.08.

11.08.

16.08.

17.08.

18.08.

24.08.

31.08.

01.09.

06.09.

10.09.

14.09.

15.09.

19.09.

21.09.

22.09.

02.10.

03.10.

07.-17.10.

20.10.

25.10.

31.10. 

30.12.- 02.01.



DIE NÄCHSTE 

Berlin, „Berlinale“

Medienboard-Party im „Holzmarkt“


DIE ÜBERNÄCHSTE

Erfurt, Kongress

Deutsche Gesellschaft für Akupunktur und Neuraltherapie e.V.

GREENWASHING

• keine Tontechnik erforderlich

• keine Lichttechnik erforderlich

• keine Bühne erforderlich

• alles fix & fertig


Transport zum Veranstaltungsort

Das Universal Druckluft Orchester fährt im Dienste des Amüsements viele Kilometer mit einem Transporter zu seinen Auftrittsorten. Für diesen “Reifenabdruck“ möchte sich das Ein-Mann-Orchester wenigstens etwas bei Mutter Erde revanchieren. 



           10% der Transportkosten gehen an das Projekt  Bildung für nachhaltige Entwicklung" 

am „Bertolt-Brecht-Gymnasium Dresden“.

KONTAKT

BOOKING

Universal Druckluft Orchester

Peter Till

Gustav-Freytag-Str. 9

01277 Dresden/Germany

till@druckluftorchester.de

+49 172 8096735

§