Das Universal Druckluft Orchester      

Musik auf Rädern     

Musik auf Rädern

Der Musikmaschinist und sein "Frohsinnsorchester" entertainen 

auf das möglichst Schönste eine interessierte Zuhörerschaft.

Das Universal Druckluft Orchester

Ein einzigartiges Ensemble mechanischer Musikapparaturen 

und sein Musikmaschinist präsentieren:

Schönste Melodien und flotte Rhythmen in gediegener Darbietung. 

Ein musikalisches Immergrün. Überall, wo es Luft gibt.

Platzkonzert

Tanztee

Das Publikum fühlt sich animiert, einem beliebten Balzritual 

nachzugehen. 

akustische Raummöblierung

Dezente Unterhaltungsmusik im wahrsten Sinne des Wortes. 

Die Gäste unterhalten sich - das Orchester musiziert.

Nach Gefühl und Wellenschlag werden offeriert und variiert:

Details/Flyer

Video

Referenzen

Galerie

Technik

|  keine Ton- und Lichttechnik erforderlich (autark)

|  keine Bühne erforderlich

|  1 x 230V/16A in max. 50m Entfernung

|  ca. 1 Stunde Batteriebetrieb möglich

|  Standorte können beliebig gewechselt werden     

   (Elektromobil)

|  Durchfahrbreite zum Spielort 1,20 m, Höhe flexibel

|  Platzbedarf am Spielort:  2,50 m x 1,50 m, Höhe am

   Spielort mindestens 2,80 m 

|  einige Stufen können überwunden werden  

   (mitgeführte Rampen)

|  Rauchmelder bitte aus - Benutzung von Bühnennebel    

   (wenn nicht machbar, auch ohne Nebel möglich) 

|  eventuelles Ton-Routing über Stereo DI vorbereitet

|  ist keine Regenvariante vorgesehen, schützt sich das

   Musikmobil mit einer Plane



Technik - Rider

technische Unterstützer

Für viele technische Lösungen, Verbesserungen, 

Neuschöpfungen und heiße Reparaturen einen großen Dank an:  

Dr.- Ing. Stephan Massner, Gorden

Michael Leonhard Elektronikservice, Dresden

Einen eben so großen Dank für kreative Softwarelösungen und die liebevolle Rechnerpflege zu jeder Tages- und Nachtzeit an:   

Jens Eisbein, AMI-Studio, Dresden

Pressetext

Das Universal Druckluft Orchester

Ein einzigartiges Ensemble mechanischer Musikapparaturen 

und sein Musikmaschinist präsentieren: "Musik auf Rädern".

Schönste Melodien und flotte Rhythmen in gediegener Darbietung.

Ein musikalisches Immergrün. Überall wo es Luft gibt.

Der Solitär unter den tragischen  Alleinunterhaltern.     

Pressefotos                              

Fotos: UDO

JPEG

PNG

JPEG

100 Jahre Joseph Beuys. Zwei Zitate: „Jeder Mensch ist ein Künstler“ und „Hiermit trete ich aus der Kunst aus“.

Beides trostreich - hat doch das "Universal Druckluft Orchester" bereits im Jahr 2007 eine "Kunstbefreiung“ erhalten. Dadurch wurde es in die glücklichen Lage versetzt, sehr unbeschwert aufspielen zu können.

Arabeske

 

Der Musikmaschinist

Der gelernte Werkzeugmacher Peter Till (Jg. 59) lebt in 

Dresden und ist seit 1981 freiberuflicher Musiker. 


|  1983 - 1989 Keyboarder, Komponist und Arrangeur beim   

  „Rocktheater Regenwiese“ 

|  seit 1992 Zusammenarbeit mit Dieter Beckert - 

  „Herr Beckert & Vergissmeinnicht“

|  mit Dieter Beckert "Beulenspiegel - Produktion" - Buch, 

   Bühne, Musik und Regie diverser Theaterproduktionen

|  1998 Erfindung des "Universal Druckluft Orchesters" 

   und Bau verschiedener, mechanischer Instrumente

|  seit 2007 mit „Musik auf Rädern“ solo unterwegs


Der Musikmaschinist ist Erfinder, Erbauer und Bediener in Personalunion, was auch die hohe funktionale Zuverlässigkeit 

der Musikapparaturen erklärt. 

Termine

Empfehlungen

Der Umweltbeitrag

„Bilder sind wie ein guter Freund“.

Markus Honerla 

Hintergrundbilder Markus Honerla

Das Universal Druckluft Orchester fährt im Dienste des Amüsements jährlich dreißig- bis vierzigtausend Kilometer mit einem Transporter zu seinen Auftrittsorten. Für diesen “Reifenabdruck“ möchte sich das Ein-Mann-Orchester revanchieren. 

10% der Transportkosten gehen an das Projekt "Bildung für nachhaltige Entwicklung" am „Bertolt-Brecht-Gymnasium Dresden“.


Das „Bertolt-Brecht-Gymnasium Dresden“ ist


Kontakt/Buchung

@

+49 172 8096735

Das Universal Druckluft Orchester

Peter Till

Gustav-Freytag-Str. 9

01277 Dresden/Germany